FKVIO

...Kegeln als Spiel mit sportlichem Ziel

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Einzelcup

Am vergangenen Wochenende wurde der Einzelcup des Keglerverbandes Interlaken-Oberhasli durchgeführt. Die Beteiligung von Elitekeglern aus der ganzen Schweiz sorgte für Spitzensport der Extraklasse. Bernhard Grossmann aus Oberried hielt bis zum Schluss mit der Spitze mit und sicherte sich die Bronzemedaille. 

Siegerbild

Von links nach rechts: 2. Rang: Bruno Aebi, 1. Rang: Roland Scheidegger, 3. Rang: Jürg Soltermann, 3. Rang: Bernhard Grossmann 

Erfreuliche Zunahme der Beteiligung

Die Anstrengungen der Organisatoren wurden von der Keglerschaft mit einer beachtlichen Beteiligung belohnt. 54 Keglerinnen und Kegler aus der ganzen Schweiz fanden den Weg in die Alpenrose nach Innertkirchen, wo die Bahnen perfekt auf den Anlass vorbereitet waren. Unter den Teilnehmern waren Spitzenkegler zu finden. So etwa Roland Scheidegger, amtierender Schweizer Cupsieger 2015.

Attraktiver Spielmodus

Die Resultate von unterklassigen Teilnehmern wurden mit einem Bonussystem so angepasst, dass auch Paarungen mit Keglern aus unterschiedlichen Kategorien oft erst mit dem letzten Wurf entschieden wurden. Ein leuchtendes Beispiel dafür war Bernhard Grossmann aus Oberried. Er drang bis ins Halbfinale vor und sicherte sich so die verdiente bronzene Auszeichnung.

Die einzelnen Partien wurden im Americaine-System ausgetragen. In diesem System spielen die Gegner jeweils abwechslungsweise 5 Wurf bis jeder 30 Wurf geworfen hat.

Tourismusförderung gepaart mit Kameradschaft

Trotz der teilweise knallharten Auseinandersetzungen auf den Bahnen war oft zu beobachten, wie die Kontrahenden nach einer Partie noch zusammen gesessen sind, und gemeinsam die Partie aufgearbeitet haben. Mancher etwas weniger geübte Kegler konnte von den Ratschlägen der Spitzenkegler profitiern und ist so einen Schritt weiter gekommen.

Da auf Grund der hohen Teilnehmerzahlen bereits am Freitag gespielt wurde haben viele Kegler die Gelegenheit genutzt und sind das ganze Wochenende in der Region geblieben. Das familiäre Ambiente zusammen mit dem attraktiven Spielmodus kam bei den Keglern so gut an, das viele bereits für den Cup 2016 gemeldet haben.

Die Resultate im einzelnen

¼ - Finale: Soltermann Jürg(320) s. Weger Adrian(304); Aeby Bruno(311) s. Zimmermann Bruno(298); Scheidegger Roland(316) s. Imfeld Vreni(298); Grossmann Bernhard(318) s. Imfeld Paul(311)

½-Finale: Scheidegger Roland(320) s. Soltermann Jürg(317); Aeby Bruno(313) s. Grossmann Bernhard(310)

Finale: Scheidegger Roland(313) s. Aeby Bruno(308)

Gold: Scheidegger Roland, Silber: Aeby Bruno, Bronze Grossmann Bernhard und Soltermann Jürg 

Hier finden sie alle Resultate

 

Sponsoren

Gerne empfehlen wir Ihnen unsere Sponsoren:
Gasthof Rössli, Unterbach
Gutbürgerliche Küche!
Second Hand Shop, Goldswil
Kranzkarten akzeptieren wir als Zahlungsmittel.
Getränke Center Leuthold
Für jeden Durst steht im Getränkecenter Leuthold etwas bereit!
Hotel Alpenrose, Innertkirchen
Aschi cha nid nummä cheglä är cha ou guet choche